«

»

Jul 28

Beitrag drucken

53. Allgäuflug mit VAFC-Teilnahme

Der Allgäuflug wird von der Fliegergruppe Leutkirch veranstaltet und ist seit vielen Jahren die Auftaktveranstaltung in der Navigations- und Rallyefliegerei. Für den VAFC ist der Allgäuflug eine Veranstaltung mit großem Spaß- und Lernfaktor, mit der Möglichkeit in die Wettbewerbsfliegerei hineinzuschnuppern und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Heuer war der VAFC mit drei Mannschaften und drei Tecnams P2002 vertreten: Erwin Mangeng / Stefan Battlogg, Lukas Wiesenegger / Raphael Rothmund, Moritz Gritsch / Michael Könitz. Am Freitagnachmittag, dem 26. Juli fand zur Einstimmung auf den Wettbewerb der Trainingsflug statt. Am Samstag ging es dann zur Sache mit Flugvorbereitung, anschließendem Navigationsflug und touch-and-go in Leutkirch mit Landewertung. Bei der Siegerehrung bekamen Stefan Gritsch und Michael Könitz einen Pokal für den dritten Platz in der Einsteigerklasse überreicht. Herzliche Gratulation! Danke an die Fliegergruppe Leutkirch für die tolle Veranstaltung!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vafc.at/2019/07/53-allgaeuflug-mit-vafc-teilnahme/