«

»

Jul 04

Beitrag drucken

Flugreise Frankreich / Spanien

Nach langer Vorfreude, starteten wir am 24. Juni mit drei Flugzeugen und sechs Pilotinnen unsere Reise nach Spanien. Tourguide war heuer wieder Erich Müller, der diesmal zusammen mit Ulrike Frei in einer C172 vom Club-der-Flieger aus Konstanz mitflog (DENCG). Markus Schöbi und Martin Winkler waren wieder mit der Tecnam P2002 dabei (DEUMC) und unser bewährter Quartiermeister Thomas Alge bildete mit Daniel Gassner abermals die Crew einer C172 (DETGZ).

Die folgenden Tage reihte sich ein Highlight ans andere. Unsere Tagesetappen waren Perpignan, Son Bonet auf Mallorca, Valencia, Carcassonne, Clermont-Ferrand und Troyes. Besonders beeindruckt haben uns die Entfernungen, die wir mit unseren kleinen Fliegern zurücklegen können. Auch die Überflüge über das Wasser und die Landung auf dem stark frequentierten Flughafen von Ibiza waren nicht alltäglich. Durchschnittlich waren wir nicht mehr als 2,5h Stunden pro Tag in der Luft. Abzüglich der Formalitäten, die wir an einigen Flughäfen zu erledigen hatten, blieb uns also genügend Zeit, die jeweiligen Orte näher anzusehen. Die Abende verbrachten wir kulinarisch – Spanien und Frankreich haben da bekanntlich einiges zu bieten. Als wir am letzten Reisetag wieder wohlbehalten in Hohenems landeten, hatten wir 13 Legs absolviert und 1.900NM zurückgelegt. So schnell werden wir diese Reise jedenfalls nicht vergessen!

no images were found

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vafc.at/2018/07/flugreise-frankreich-spanien/